Haben Sie sich jemals gewundert welche Visualisierungsart zur Verwirklichung Ihrer Wünsche führt?

Haben Sie sich jemals gewundert welche Visualisierungsart zur Verwirklichung Ihrer Wünsche führt?

Welche ist die richtige Visualisierung um Ihren Wunsch zu verwirklichen?

Ich habe viele Fragen darüber erhalten wie man richtig visualisiert… Ich bin auch vielen begegnet die bei der Visualisierung Ihrer Wünsche einen großen Fehler begehen…

Bei der Verwirklichung Ihres Wunsches, die Art in der Sie visualisieren definiert den Unterschied zwischen der Verwirklichung Ihrer größten Wünsche oder der Verwirklichung von Nichts.

Es gibt ÜBERHAUPT niemanden der großen Erfolg im Leben hatte ohne zuerst seinen/ihren Wunsch richtig visualisiert zu haben, egal ob er/sie sich darüber bewusst war oder nicht…

Wenn Sie erfolgreiche Menschen studieren, unabhängig von Erfolgsgebiet, Wohlstand und Überfluss, Beziehungen, Gesundheit oder sportliche Leistung, merken Sie dass Sie das Geheimnis der richtigen Visualisierung kennen. Manche sind sich darüber bewusst und machen es absichtlich und andere machen es natürlich und gewöhnlich.

Wie ich in meinem Artikel erkläre, ist die Visualisierung eine der WIRKSAMSTEN Arten Ihr Unterbewusstsein einzuprägen und Sie auf dem Weg der Verwirklichung Ihrer Wünsche zu bringen…

Bevor ich Ihnen aber den Grund mitteile warum die Visualisierung so MÄCHTIG ist, werde ich Ihnen über den großen Fehler den manche Menschen bei der Visualisierung machen Bescheid geben… Ein Fehler der die Erfolgreichen von den Nicht-Erfolgreichen unterscheidet…

Manche Menschen studieren logisch was sie benötigen um ihre Wünsche zu erfüllen. Sie analysieren die Schritte die sie durchgehen müssen um den Wohlstand zu erreichen, ihre Gesundheit zu verbessern, tolle Beziehungen zu haben, und so weiter… Bis zu diesem Punkt ist alles in Ordnung.

Aber dann machen sie etwas dass ihrer Verwirklichung schadet…

Da sie alle Schritte dazwischen durchgehen müssen, überlegen sie sich dass sie sich selbst visualisieren sollten wie sie all diese Sachen tun… Und dies ist der große Fehler der den ganzen Prozess vernichtet.

Zum Beispiel, sie möchten wohlhabend sein, also visualisieren sie sich selbst wie sie hart arbeiten. Sie möchten abnehmen, also visualisieren sie sich selbst wie sie hart trainieren, und so weiter…

Warum ist dies ein so großer Fehler?

Wie ich in meinem Artikel erkläre, das Einprägen des Unterbewusstseins geschieht wenn die Visualisierung starke Gefühle aufruft. Sind die starken Gefühle freudig, ziehen Sie automatisch Ihren Wunsch an, da Ihr Unterbewusstsein den Wunsch unterstützt.

Wenn aber die starken Gefühle schmerzhaft sind, macht Ihr Unterbewusstsein alles Mögliche um sie zu vermeiden… Und wenn Ihr Unterbewusstsein Ihre Verwirklichungen sabotieren will, kann es dabei sehr kreativ werden… alles von Ausreden die es in Ihrem Bewusstsein pflanzt bis auf Aufschieben.

Oftmals, Schritte die Sie hätten machen sollen um Ihren Wunsch zu verwirklichen bedeuten Mühe und wenn Sie Ihr Unterbewusstsein mit Bildern von harter Arbeit und Schmerz einprägen, programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein Ihren Wunsch zu vermeiden!

Was sollten Sie also tun?

Wenn es auf Visualisierung kommt, fühlen und stellen Sie sich die FREUDIGEN Ergebnisse vor, nicht die Schritte dazwischen. Ist Ihr Unterbewusstsein eingeprägt mit starken und angenehmen Gefühlen, wird es automatisch für die Schritte dazwischen sorgen.

Was können Sie noch tun um sogar noch stärkere MÄCHTE Ihres Unterbewusstseins AUSZULÖSEN?

Registrieren Sie sich ruhig für unser Newsletter um mehr zu erfahren…